Small Banner

Bitte wählen Sie einen Standort aus:

Ocean Night 1 INFF 21

Filmposter

Inhalt

WHALE WATCHING

Eva Jack

GB 2021, 10 min, OV

„Mein sehnlichster Wunsch ist es, einen lebendigen Wal zu sehen.“ Bis es soweit ist, schaut sie durch die Augen anderer, die Wale gefilmt und beobachtet haben. Herauskommt eine Reise durch den Wal.

 

WHALE WATCHING

Eva Jack

GB 2021, 10 min, OV

„My biggest wish is to see a live whale.” Yet until that happens, Eva Jack looks through the eyes of others who have filmed and observed these peaceful giants. The result is a whale of a journey.

CEPHALOPODS: CONQUEST OF THE SEAS (CÉPHALOPODES: LE RÈGNE DES VENTOUSE)

Bertrand Loyer

F 2020, 52 min, V

Oktopus betört weltweit bekannten Wissenschafts-Filmemacher Bertrand Loyer! Alles begann im Hafen von Marseille. An der Unterseite seines Bootes paarten sich Oktopusse. Verblüfft über die Anpassungsfähigkeit an die menschliche Umgebung forschte und filmte Loyer drei Jahre rund um den Globus. Heraus kam ein Film für die ganze Familie.

Erstaunliche Aufnahmen und Einblicke ins persönliche Leben von Tintenfisch, Oktopus und Co dank der Top-Ausrüstung und Hingabe des vielfach prämierten Franzosen.

 

CEPHALOPODS: CONQUEST OF THE SEAS (CÉPHALOPODES: LE RÈGNE DES VENTOUSE)

Bertrand Loyer

F 2020, 52 min, OV

Octopus captures world-renowned science filmmaker Bertrand Loyer! It all began in the Marseille harbour where octopuses were found mating on the underside of Loyer’s boat. Amazed by the adaptability to the human environment, Loyer spent three years researching and filming around the globe. The result is a film for the whole family!

Fantabulous footage and insights into the personal lives of the octopus, squid and all their friends, courtesy of top equipment and the dedication of one multi-award-winning Frenchman.

DIE AKTE WAL (THE WITNESS IS A WHALE)

Nick Dean/Cheryl Dean

A/GB 2020, 55 min, OmeU

Vor tausenden Jahren war der Ozean voller Giganten. Blauwal, Pottwal, Glattwal, Buckelwal, Grönlandwal, Grauwal. Global vernetzt bestimmten sie die Unterwasserwelt um sich herum. Ruhmreiche Zeiten, die sich in ihren Charakteren abzeichneten. Was ist mit den Walen passiert? Geheime KGB Unterlagen zum Walfang aus Zeiten des kalten Krieges enthüllen, dass es vielfach mehr Wale gab als je angenommen - und auch viel mehr getötet wurden.

Die Doku kombiniert Information, Musik und Bilder zu einem eindrucksvollen Mix über die Meeres-Giganten mit einem gewissen Thriller-Hauch.

 

DIE AKTE WAL (THE WITNESS IS A WHALE)

Nick Dean/Cheryl Dean

A/GB 2020, 55 min, OmeU

Thousands of years ago, the ocean was full of giants: Blue whales, sperm whales, right whales, humpback whales, bowhead whales and grey whales. Globally interconnected, they defined the world around them. These were glorious times that are reflected in their characters. But what happened to the whales? Secret KGB documents on whaling from the times of the Cold War reveal that there were many more whales than we ever thought or knew about.

This documentary combines information, music and images to create an imposing compilation of sea giants with an added thriller touch.