Small Banner

Bitte wählen Sie einen Standort aus:

Icy Session 1 INFF 21

Filmposter

Inhalt

THE HURL

Samir Kawas

RL 2021, 4 min, OV

„Meine Liebe gehört dem Genrefilm, speziell für Horror und Science-Fiction.“ Auch als Umwelt-Movie einzusetzen: Müll schlittert durch die Straßen und formt sich zu einem himmelhohen rachsüchtigen Müllturm. Entsetzen pur in den Gesichtern derer, die ihn selbst zum Leben erweckt haben.

 

THE HURL

Samir Kawas

RL 2021, 4 min, OV

„My love belongs to genre films, especially horror and science fiction.“ Also to be used as an environmental movie: Rubbish slithers through the streets, transforming into a skyscraping vengeful tower of rubbish exacting pure horror from the faces of those who brought this upon themselves.

WACH AUF UND RIECH DIE BLUMEN (WAKE UP & SMELL THE FLOWERS)

Yaz Ellis

A 2021, 4,5 min, OmeU

„Hunger!“ haben nach sechs Monaten Winterschlaf die Ziesel. Zum Frühstück gibt es frische gelbe Löwenzahnblüten. Zum Fressen nah. Zum Fressen süß. Ein quirliger Film von der INFF Young Talents Siegerin 2020.

 

WACH AUF UND RIECH DIE BLUMEN (WAKE UP & SMELL THE FLOWERS)

Yaz Ellis

A 2021, 4,5 min, OmeU

After six months of hibernation, the European Ground Squirrels is hungry. He shall have fresh yellow dandelion blossoms for breakfast. Close enough to eat, a sweet treat. A bubbly film from the INFF Young Talents Winner 2020.

ANTARKTIKA – DIE GEFRORENE ZEIT (FASCINATING ANTARCTICA)

Tuan Lam

D/NZ 2021, 87 min, OmeU

Pinguinkolonien. Walrosse. Eisberge. Südpol. Rossmeer. Wo sich Feuer und Eis verbündet haben. Einmaliger Lebensraum mit immenser Artenvielfalt. Unberührt, unbesiedelt, staatenlos. 85 Forschungsstationen gibt es hier. Millionenjahre hielt Antarktika die Balance der Welt intakt. Nach nur 150 Jahren Industrialisierung verliert sie ihr Gleichgewicht. In einer Welt, die immer wärmer wird, läuft ihre Zeit ab. Welche Folgen hat die Verwandlung für die Menschheit?

Die Doku beschert beeindruckende, wunderschöne, artenreiche, mächtige Bilder vom südlichsten Punkt der Erde. Den Ton abdrehen zählt nicht. Der Wahrheit zuhören und zusehen schon.

 

ANTARKTIKA – DIE GEFRORENE ZEIT (FASCINATING ANTARCTICA)

Tuan Lam

D/NZ 2021, 87 min, OmeU

Penguin colonies, walruses, icebergs and the South Pole. Welcome to the Ross Sea, where fire and ice have allied. This unique habitat with immense biodiversity remains untouched, uninhabited and stateless. There are 85 research stations here. For millions of years, Antarctica has kept the balance of the world intact, yet after only 150 years of industrialization, it is losing its balance. In a world that is becoming ever warmer, its time is running out. What are the consequences of this transformation for humanity?

The documentary presents gobsmackingly beautiful, species-rich and powerful images of this southernmost point on earth. Turning off the sound doesn’t count. Listening to the truth and watching does.