Small Banner

Bitte wählen Sie einen Standort aus:

Animal Afternoon INFF 21

Filmposter

Inhalt

MAESTRO

Illogic

F 2019, 1,5 min, OV

Tief im Wald zu nächtlicher Stunde. Ein Eichhörnchen dirigiert den bunt gemischten tierischen Chor. Das ist die Oper der Tiere.

 

MAESTRO

Illogic

F 2019, 1,5 min, OV

Deep in the forest in the middle of the night, a squirrel conducts a colourful creature choir. Behold the animal opera.

STADT LAND FUCHS

Rosie Koch

D 2020, 52 min, OmeU

Das Wortspiel im Filmtitel macht neugierig. Stadt, Land, Fluss kennt jeder. Den Fuchs ebenfalls. Wirklich? Wenigstens ein bisschen. Denn Füchse sind in allen Regionen der Erde zu Hause. Sie gelten als clever, listig, geschickt. Sie passen sich an so ziemlich alles an.

Diese abwechslungsreichen Tierdoku spielt „versteckte Kamera“ mit ihnen. So schenkt sie uns tiefe Einblicke ins Leben der Füchse. Auf dem Land und in der Stadt.

 

STADT LAND FUCHS

Rosie Koch

D 2020, 52 min, OmeU

Everyone knows the game “Categories”, but how about the one with the fox? In the German case, “City-Country-River” has the unlikely addition of a furry-four-legger in its title. But what do we know? Foxes are at home in all regions of the world. They are considered clever, cunning, dexterous and they adapt to just about anything.

This varied documentary, much like its namesake, plays “hidden camera”, giving us deep insights into the lives of foxes in many a scattegory.

THE CIRCLE OF MOOSE - ALASKAS ELCHE (THE CIRCLE OF MOOSE)

Josefin Kuschela

D/USA 2020, 42 min, OmeU

Sie sind riesig. Sie sind schlau. Sie sind hartnäckig: Die Elche Alaskas, die größten ihrer Art.

Sie sind Nahrungsquelle, die nachhaltig und lokal ist. Sie sind Meister des kalten Klimas und waren schon lange vor den Menschen da, die sich in “The Circle of Moose” mit dem Tier befassen. Wie einer von ihnen sagt: “Alaska. Das ist die Welt der Elche. Ich lebe nur darin.”

Eine kurzweilige Doku aus der Filmakademie Baden-Württemberg darüber wie Elch und Mensch in Alaska verbandelt sind.

 

THE CIRCLE OF MOOSE - ALASKAS ELCHE (THE CIRCLE OF MOOSE)

Josefin Kuschela

D/USA 2020, 42 min, OmeU

They are huge. They are smart. They are tenacious: Alaskan moose, the largest of their kind.

They are food sources that are both sustainable and local and, masters of the cold climate, they’ve been around for a long time, long before the people who deal with them in “The Circle of Moose”. As put so clearly by one: “Alaska. This is the world of moose. I just live in it.”

An entertaining documentary from the Filmakademie Baden-Württemberg about how moose and humans are connected in Alaska.